12. Januar 1942 – 27. Mai 2020

‚Zeit‘- Journalist mit Leib und Seele, Mitbegründer der Vereinigung der deutschsprachigen Krimiautoren ‚DAS SYNDIKAT‘ im Februar 1986, vielseitiges, stets im Hintergrund verharrendes Urgestein des deutschen Kriminalromans, ein erstklassiger Rechercheur, Beobachter und Stilist, der politische und gesellschaftliche Themen stets auf unprätentiöse Weise in seine Krimis einfliessen liess, ist nach langwieriger Krankheit in Hamburg gestorben.

Porträt: Bieber, Horst